DER DRUCK MACHT'S

Welches Druckverfahren letztendlich bei Ihrem Kleidungsstück zum Einsatz kommt, ist vom gewählten Textil und vom Motiv abhängig.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot. Folgende Druckverfahren stehen zur Wahl:

Siebdruck-Verfahren

Ist für T-Shirts, Poloshirts und Sweatshirts aus Baumwolle mit einer maximal bedruckbaren Fläche von 35 x 38 cm bestens geeignet. Jede Farbe wird in einem separaten Durchgang gedruckt. Fließende Farbverläufe sind nicht möglich.

Color-Cut-Transfer

Vollfarbig mit Farbverläufen
Beim Color-Cut-Transfer wird das Motiv auf eine Spezialfolie gedruckt und geschnitten und danach mittels einer Hochdruck-Transferpresse auf das Textil übertragen. Die Farbbrillanz ist hervorragend, verblasst allerdings nach den ersten Waschvorgängen etwas.
Der Aufdruck ist vollfarbig in Fotoqualität.